Bayerisches Staatswappen

Virtueller Tag der offenen Tür

Der Fachbereich Rechtspflege der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Starnberg lädt jährlich im Frühjahr zu einem Informationstag ein. Ziel dieser Veranstaltung ist es, den zukünftigen Studierenden und allen Interessierten den Fachbereich Rechtspflege näher zu bringen.

Der letzte Tag der offenen Tür fand am Donnerstag, 6. Mai 2021 von 14 bis 17 Uhr statt. Der Termin konnte wegen der Corona-Situation nur virtuell stattfinden. Nach einer Begrüßung durch die Fachbereichsleiterin wurde die Möglichkeit eines Auslandspraktikums während des Studiums im Rahmen des Erasmus-Programms vorgestellt. Zwei live gehaltene Probevorlesungen zu den Themen Zwangsversteigerungsrecht und Strafrecht boten Gelegenheit, sich auf den kommenden Lehrbetrieb am Fachbereich einzustimmen. Der Verband Bayerischer Rechtspfleger e.V. stellte sich vor. Ergänzend bestand Gelegenheit zur Klärung individueller Fragen an virtuellen Info-Ständen der Studierenden und Dozenten. Die Veranstaltung wurde rege angenommen und war dank des Einsatzes aller Beteiligten auch in virtueller Form ein Erfolg.

Der nächste Tag der offenen Tür ist für das Frühjahr 2022 geplant. Wer nicht so lange warten möchte, findet hier zusätzliche Informationen auf einen Blick zu folgenden Themen: