Bayerisches Staatswappen

 

 

 

 

Zweck des Vereins ist die Förderung der Rechtswissenschaft, der Erziehung und der Berufsbildung im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs Rechtspflege der HföD in Starnberg.

Der Verein ist politisch und konfessionell unabhängig. Er ist selbstlos tätig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Näheres kann der Satzung entnommen werden.

Zu den Mitgliedern zählen neben haupt- und nebenamtlichen Dozenten auch hochrangige Persönlichkeiten aus der Justizverwaltung sowie ehemalige und aktuell Studierende und nicht zuletzt der Verband Bayerischer Rechtspfleger e.V. Die Zahl der Freunde und Förderer konnte in den letzten Jahren erfreulich gesteigert werden. Im Februar 2016 ist es gelungen, das 200. Mitglied im Verein zu begrüßen. Aktuell freuen wir uns über 225 Mitglieder (113 Damen, 111 Herren, 1 Verein; Stand: 21.1.2017).

Wenn auch Sie Mitglied des Vereins werden möchten, drucken Sie bitte unsere Beitrittserklärung aus und senden uns das ausgefüllte und unterschriebene Formular zu. Der Mindestbeitrag beträgt nur 15 Euro jährlich (für Studierende 10 Euro) und ist steuerlich absetzbar.

Auch über Spenden würden wir uns sehr freuen, selbst wenn es nur kleine Beträge sind.

Die Anschrift des Vereins lautet:
Freunde und Förderer des Fachbereichs Rechtspflege in Starnberg e.V.
Josef-Sigl-Str. 4
82319 Starnberg

Kontaktdaten:
Tel.:    08151 9156-0
Fax:    08151 9156-90
Email: poststelle(at)rpfl.hfoed.bayern.de 

Kontoverbindung:

IBAN:  DE12702501500430072322 

BIC:    BYLADEM1KMS

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

Vereinsregister:

Amtsgericht München - Registergericht - VR 70554